zurück

Organisationen betreffend - Tunesien


Liste der Organisationen:

Helft Tunesien e.V.

Kontakt:
Helft Tunesien e.V.
Kalk-Mülheimer-Straße 280
51065 Köln

Telefon: 0221 / 97779779
Mobil: 0174 / 2676002
E-Mail: r.jouili[at]helft-tunesien.org

http://de-de.facebook.com/helfttunesien.org

 

Der Verein „Helft Tunesien e.V.“ ist ein deutscher Verein, in dem sich Tunesier, Deutsche und Menschen anderer Nationen zusammengeschlossen haben, um unverschuldet in Not geratenen Menschen in Tunesien zu helfen. Dabei gehören zu unseren kurzfristigen Zielen, den Bedürftigen Grundnahrungsmittel, Kleidung und Medikamente zur Verfügung zu stellen. Unser besonderes Augenmerk gilt dabei den Kindern.

Langfristig wollen wir Hilfe zur Selbsthilfe leisten. Das heißt, wir wirken unter anderem unterstützend bei der Schul- und Berufsausbildung, bei der Förderung des Gesundheitswesens, sowie bei kleinen Existenzgründungen mit. Wir wollen dazu beitragen, dass sich die Bedürftigen auf lange Sicht in eine unterstützungsunabhängige Lage versetzen können. Damit tragen wir zur wirtschaftlichen, vor allem aber zur sozialen Stabilisierung in der Region bei.

Bei der Umsetzung unserer Hilfsprojekte arbeiten wir mit einer Gruppe von Anwälten und Notaren in Tunesien zusammen. Dabei arbeiten alle ehrenamtlich.

 

 

Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Köln - Tunis e. V.

 

Raouf Khamamassi

Am Eichenwäldchen 11a
50966 Köln

Mobil: 0171 373 23 01
E-Mail: siegburg-west@t-online.de

Internet: www.stadt-koeln.de/7/europa/staedtepartnerschaften/02177/

 

Am 12. Juni 1964 ging Köln mit der afrikanischen Stadt Tunis eine Städtepartnerschaft ein. Sie war damit - nach Kyoto - die zweite nichteuropäische Partnerschaft. Seit dem Gründungstag gibt es Austauschprogramme zwischen Jugendlichen und den Schulen beider Städte. Weitere Schwerpunkte sind gemeinsame kulturelle und sportlichen Veranstaltungen sowie Foto- und Gemälde-ausstellungen. Am 12. Februar 1993 wurde der Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Köln-Tunis e. V. gegründet, der ebenso wie der Deutsch-Tunesische Jugendclub in Köln e. V. und der Jugendclub Tunis-Köln die Partnerschaft pflegt. So veranstaltet der Verein regelmäßige Austauschmaßnahmen mit den unterschiedlichsten Teilnehmergruppen, von Universitätsangehörige sowie Schülerinnen und Schülern bis hin zu Sportlerinnen und Sportlern.

 

Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Köln - Tunis e. V.

 

Raouf Khamamassi

Am Eichenwäldchen 11a
50966 Köln

Mobil: 0171 373 23 01
E-Mail: siegburg-west@t-online.de

Internet: www.stadt-koeln.de/7/europa/staedtepartnerschaften/02177/

 

Am 12. Juni 1964 ging Köln mit der afrikanischen Stadt Tunis eine Städtepartnerschaft ein. Sie war damit - nach Kyoto - die zweite nichteuropäische Partnerschaft. Seit dem Gründungstag gibt es Austauschprogramme zwischen Jugendlichen und den Schulen beider Städte. Weitere Schwerpunkte sind gemeinsame kulturelle und sportlichen Veranstaltungen sowie Foto- und Gemälde-ausstellungen. Am 12. Februar 1993 wurde der Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Köln-Tunis e. V. gegründet, der ebenso wie der Deutsch-Tunesische Jugendclub in Köln e. V. und der Jugendclub Tunis-Köln die Partnerschaft pflegt. So veranstaltet der Verein regelmäßige Austauschmaßnahmen mit den unterschiedlichsten Teilnehmergruppen, von Universitätsangehörige sowie Schülerinnen und Schülern bis hin zu Sportlerinnen und Sportlern.

 

Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Köln - Tunis e. V.

 

Raouf Khamamassi

Am Eichenwäldchen 11a
50966 Köln

Mobil: 0171 373 23 01
E-Mail: siegburg-west@t-online.de

Internet: www.stadt-koeln.de/7/europa/staedtepartnerschaften/02177/

 

Am 12. Juni 1964 ging Köln mit der afrikanischen Stadt Tunis eine Städtepartnerschaft ein. Sie war damit - nach Kyoto - die zweite nichteuropäische Partnerschaft. Seit dem Gründungstag gibt es Austauschprogramme zwischen Jugendlichen und den Schulen beider Städte. Weitere Schwerpunkte sind gemeinsame kulturelle und sportlichen Veranstaltungen sowie Foto- und Gemälde-ausstellungen. Am 12. Februar 1993 wurde der Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Köln-Tunis e. V. gegründet, der ebenso wie der Deutsch-Tunesische Jugendclub in Köln e. V. und der Jugendclub Tunis-Köln die Partnerschaft pflegt. So veranstaltet der Verein regelmäßige Austauschmaßnahmen mit den unterschiedlichsten Teilnehmergruppen, von Universitätsangehörige sowie Schülerinnen und Schülern bis hin zu Sportlerinnen und Sportlern.