zurück

Elisabeth-von-Thüringen-Gymnasium

Entwicklungszusammenarbeit & Partnerschaft /

Das Elisabeth-von-Thüringen- Gymnasium Köln (EvT) engagiert sich seit 2010 für Sterntaler für Afrika und deren Projekte in Mali. Die Schülervertretung der Sülzer Schule mit rund 800 Schülern hatte sich dafür entschieden, weil das EvT seine lange Tradition bei der Zusammenarbeit mit gemeinnützigen Projekten intensivieren wollte - das soziale Engagement ist sogar im offiziellen Schulprogramm verankert.

Seitdem finden verschiedene Veranstaltungen pro Jahr statt, die federführend von der eigens ins Leben gerufenen Mali-AG geplant, organisiert und durchgeführt werden. Zum Beispiel konnte am Tag der offenen Tür 2010 mit der Aktion 'Eine Tafel für Mali' eine Schultafel in der damals entstehenden Berufsschule in Kalabancoro gestiftet werden, wobei für jeweils zwei Euro 100 Sterne gekauft und symbolisch auf eine Tafel aufgeklebt wurden.

Beim Schulfest verkaufen die SchülerInnen regelmäßig Näharbeiten, zum Beispiel Dinkelkissen in Form des Kölner Doms, Stoffmäppchen oder kleine Taschen, die sie aus original malischen Stoffen selbst in der AG hergestellt haben. Schüler und Lehrer sammeln außerdem regelmäßig übrig gebliebenes Leergut und spenden das Geld für die Sterntaler-Projekte.

Der Höhepunkt der Zusammenarbeit bislang war das erstmalige 'Afrika-Konzert' zugunsten der Sterntaler im Oktober 2011. Zehn Schülerbands und die Lehrerband traten auf, 300 Zuschauer waren begeistert, auch weil die Mali-AG und die SV ein tolles Rahmenprogramm mit Infostand, Verpflegung mit eigens gemachter Marmelade und dem Verkauf genähter Taschen anboten. Am Ende des Abends kamen dann knapp 1300 Euro für die Sterntaler-Projekte in Mali zusammen. Das Konzert soll nun jährlich stattfinden.

 

Mali


Kontakt:
Elisabeth-von-Thüringen- Gymnasium Köln
Nikolausstraße 51-53
50937 Köln
Tel.: 0221 28580750
Fax: 0221 28 58 07 50

Ansprechpartnerin: Kerstin Petermann
E-Mail: k.petermann@evt-koeln.de

www.evt-koeln.de