zurück

Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Köln - Tunis e. V.

Entwicklungszusammenarbeit & Partnerschaft /

Am 12. Juni 1964 ging Köln mit der afrikanischen Stadt Tunis eine Städtepartnerschaft ein. Sie war damit - nach Kyoto - die zweite nichteuropäische Partnerschaft. Seit dem Gründungstag gibt es Austauschprogramme zwischen Jugendlichen und den Schulen beider Städte. Weitere Schwerpunkte sind gemeinsame kulturelle und sportlichen Veranstaltungen sowie Foto- und Gemälde-ausstellungen. Am 12. Februar 1993 wurde der Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Köln-Tunis e. V. gegründet, der ebenso wie der Deutsch-Tunesische Jugendclub in Köln e. V. und der Jugendclub Tunis-Köln die Partnerschaft pflegt. So veranstaltet der Verein regelmäßige Austauschmaßnahmen mit den unterschiedlichsten Teilnehmergruppen, von Universitätsangehörige sowie Schülerinnen und Schülern bis hin zu Sportlerinnen und Sportlern.

 

Tunesien

 

Raouf Khamamassi

Am Eichenwäldchen 11a
50966 Köln

Mobil: 0171 373 23 01
E-Mail: siegburg-west@t-online.de

Internet: www.stadt-koeln.de/7/europa/staedtepartnerschaften/02177/