zurück

Albert-Schweitzer-Schule

Entwicklungszusammenarbeit & Partnerschaft /

Seit 2003 besteht eine Partnerschaft zwischen der Gemeinschaftsgrundschule Albert-Schweitzer Schule, der Gemeinschaftsgrundschule Stenzelbergstr. in Köln-Klettenberg und der Primary School Pula Difate in Mamelodi/Südafrika. Sie wird durch das Schulamt und das Jugendamt der Stadt Köln begleitet.
2007 entstand eine weitere Partnerschaft mit der Makgath Primary School im Township Attridgeville.

Die Zusammenarbeit der vier Schulen ist auf Kontinuität, Verbindlichkeit und Gleichstellung aufgebaut und erstreckt sich auf vielfältige Aktivitäten:

Mit Spendengeldern, die von Schülern der beiden Kölner Grundschulen gesammelt wurden, konnten Infrastrukturmaßnahmen an den beiden Schulen in Mamelodi und Attridgeville durchgeführt und Lehrmaterial angeschafft werden.

Im außerschulischen Bereich wurden Sport- und Spielgelegenheiten auf dem Gelände der beiden südafrikanischen Schulen geschaffen, die Schulbücherei von Pula Difate neu aufgestellt und ergänzend zum Unterricht Fördermaßnahmen organisiert.

2006 reisten Schülerinnen und Schüler der Pula Difate Grundschule aus Anlass der Fußballweltmeisterschaft nach Deutschland und waren anschließend bei Gleichaltrigen Kölnern zu Gast.

Seit 2008 arbeiten zwei Teams von jeweils zwei jungen Freiwilligen aus dem „Weltwärts“ Programm des Bundesministeriums für Entwicklung und Zusammenarbeit an jeder der beiden Schulen. Die Freiwilligen bieten in unterschiedlichen Fächern Begleitunterricht an, gestalten Freizeit- und Sportangebote und unterstützen insgesamt den schulischen Alltag.

Weitere Informationen unter: http://www.ass-koeln.de/index.php?id=106

 

Südafrika

Kontakt:
Albert-Schweitzer-Schule
Gemeinschaftsgrundschule
Breslauer Straße 11
50858 Köln

Tel: (02234) 946480
Fax: (02234) 946485
e-mail: 113840@schule.nrw.de
Internet: www.ass-koeln.de 

Ansprechpartnerin: Frau Freihöfer